Das Team – wir über uns

Zum Team 36 „turborostig“ gehören:

 

Andreas + Utauta+andreas

Andreas (51), unser Teamleiter aus Allmersbach im Tal, ist handwerklich begabt. Motorwechsel? Achsentausch? Alles kein Problem. Der Leiter des Produktmanagement bei der Firma Metabo in Nürtingen macht alles selbst. Den Mercedes hat er auch auf Vordermann gebracht und für die bevorstehenden Strapazen entsprechend ausgestattet. Inklusive Doppelbett im Heck.

Uta (49), seine Ehefrau, ist Mutter von drei gemeinsamen Kindern. die Chemieingenieurin leitet freiberuflich die „Laborspatzen“. Mit Kindern der dritten und vierten Klassen, die alle mit weißen Kitteln ausgestattet werden, unternimmt die Mutter von drei Kindern naturwissenschaftliche Versuche. Einen der größten Versuche hat sie im Mai vor sich: Knapp 8 000 Kilometer durch fremde Länder.

 

Phillip + Simonsimon+phil.jpg

Phillip (29, rechts)  ist gelernter Mechatroniker und arbeitet als Elektriker bei Mercedes Benz im Werk Sindelfingen. Ebenso, wie sein jüngerer Bruder, ist er begeisterter Motorradfahrer

Simon (26), sein Bruder,  ist gelernter Physiotherapeut. Er hilft Kindern im Olgäle in Stuttgart beim Gesundwerden. Die Brüder stammen beide aus einem Vorort von Calw.

 

Florian + Sigridsigrid+flo

Florian (57) aus Leutenbach ist gelernter Kfz-Mechaniker und seit über 20 Jahren Redakteur bei der Backnanger Kreiszeitung. Er hat ein Faible für alte Autos und für’s Motorradfahren. Seine Hobbys sind Video-Filmen und Fotografieren.

Sigrid (54) ist Medienfachwirtin und Freizeitkünstlerin. Die begeisterte Tänzerin aus Köngen ist reiselustig und offen für andere Länder, Menschen und Kulturen. Ein Hobby von ihr ist das Schreiben von Reiseberichten.

 

Kami, unser Maskottchen

7v4a8589.jpg

#Kami ist als jüngstes Mitglied (schätzungsweise 5 Jahre alt) über Umwege zu uns gestoßen. Sein Hilferuf, wieder in seine Heimat zurückreisen zu dürfen, drang bis zu unseren Ohren heran. So half eine kleine Versteigerung beim Auktionshaus eBay dem Schicksal auf die Sprünge. Seitdem fühlt sich Kami dromedarmäßig wohl bei uns.

 

Unsere guten Sterne

Unser Team hat sich für den Mercedes Benz W210T entschieden. Wir halten die älteren E-Klasse-Wagen einerseits für robuste und zuverlässige Reisebegleiter, die die Strapazen der Tour sicherlich meistern werden, so wie wir auch, und uns andererseits auch genügend Raum zur Übernachtung bieten. Zudem bietet der W210T – da sind wir uns sicher – sportliches Fahren mit viel Spaß.

 

Venusvenus

unser hellster Stern

 

Jupiterjupiter

unser größter Stern

 

Merkurmerkur

unser schnellster Stern

 

Unser Dank gilt all unseren zahlreichen Unterstützern und Sponsoren. Ohne sie wäre unser Vorhaben wohl kaum in dieser Weise möglich gewesen.

Weitere Informationen auch auf unserer Homepage oder bei uns in Facebook.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s